Wir suchen dich!

Bewirb dich jetzt als Dentalhygieniker:in

Weitere Informationen

Meine ganz persönliche MARKEN Story in 7 Teilen oder wie ich die Corona-Zeit für mich genutzt habe – Teil 3

14. März 2022

Gleichzeit hatte ich jedoch auch das Glück meinen erlernten Beruf als Koch nach wie vor in meinen Familien-Alltag integrieren zu können. Und wenn’s mir in einem und anderen Moment mal wieder etwas langweilig wurde, war ich neben der Familienarbeit auch als Tupperware-Beraterin und später als Herbalife-Beraterin im Sinne der Hausfrau & der Ernährung/Gesundheit unterwegs.

In der Zeit, als ich Vollzeit-Mama sein durfte, hatte Stephan gleichzeitig seine Zahnarztpraxis im eigenen Haus aufgebaut, Wir wohnen seit 1993 in einem klassischen Praxis-Haus, welches wir von Stephans Grossonkel Zahnarzt Alfred Schmid übernehmen konnten, sehr zum Wohle unserer Kinder und natürlich auch von mir. Den Kindern, weil sie ihren Papa stets dann zur Stelle hatten, wenn sie ihn auch wirklich benötigten und ich, weil ich so meine Büro-Arbeiten für die Praxis nebst den Kindern wunderbar miteinander verknüpfen konnte. Ja, du hast jetzt richtig gelesen. Auch als Vollzeit-Mama war ich eigentlich stets berufstätig. Diesen Vorteil bringt eine Selbständigkeit im beruflichen Bereich so mit sich. Wann ich die Büro-Arbeiten erledige, war mir ja selbst überlassen und so kam es nicht selten vor, dass ich eben morgens um 02.00 Uhr noch im Büro sass, um «Zahlen zu beigen» ohne es als klassische Arbeit zu empfinden, eher als wunderbarer Ausgleich.
Weiteres später, denn ich…

Mitglieder der Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO
Logo Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft SSO

© Familienzahnarzt Schwyz AG. Dr. med. dent. Stephan Landolt.
Alle Rechte vorbehalten. Design by MOSAIQ.